Deutschland – Slowakei 3:0 es sind nur noch wenige Spielminuten



AMC-Karte (Postkarte) für Fußballfans
Material
Grünen Stoff ca. 10x15cm,
Vlies ca. 10x15cm (kann auch ein Wischtuch vom Discounter sein)
für die Rückseite S80 von Freudenberg ca. 10x15cm (wer das nicht hat kann auch dünne Pappe nehmen, finde ich aber nicht so schön)
Garn in Weiß und grün
Vorlage für ein Spielfeld klick
Beschreibung
-mit Stoffmalkreide das Spielfeld auf den grünen Stoff aufzeichnen
-Vlies unter den grünen Stoff legen, mit ein paar Nadeln fixieren
-mit einem Steppstich oder sehr dünnem Zickzack Stich die aufgezeichneten Linien mit weißem Garn abnähen
-zum Schluss auf die S80 für die Rückseite fixzieren und mit einem breitem Zick-Zack-Stich und dem grünen Garn rundherum einfassen.
FERTIG die Rückseite kann nun beschriftet werden
Mehr Fussball...
...bei Martina gibt es eine Webkanten-Tolas in den Farben schwarz-rot-gold Verlosung klick
 

QuipDay in Köln



Wenn das Internet auch sehr informativ ist, ein Treffen mit Euch ist immer wieder unbezahlbar.
DANKE für den schönen Nachmittag!!!


Das Show&Tell ist etwas kleiner ausgefallen. Das ein oder andere konnte man ja schon vorher im www sehen, aber in Natura sehen die Quilts doch viel schöner aus.  
Hier einige Fotos.
Barbara zeigt uns hier ihr Quilttop, eine sehr aufwendige „LieselArbeit“



Marianne lockt mit Ihrem schönen Sommerquilt den Sommer herbei 

 
und  zeigt ihren kleinen Quilt, aus Webekanten in Wellenform  der Ihr  gerade von der Nadel gehüpft ist.


VIELEN DANK für die schönen Päckchen über die ich mich sehr gefreut habe. 

…am nächsten Tag habe ich sie geöffnet und das Geheimnis gelüftet…
 
Wie schon in meinem letzten Blogpost geschrieben traffen wir uns im Stollwerck-Cafésix/eight  wo wir von netten Serviceperonal umsorgt wurden. Da wir bis zum nächsten Wiedersehen kein Jahr warten wollen, treffen wir uns am 12.11.2016 hier wieder.
Ein sehr schönen QuipDay-Bericht, weitere Fotos und Ufos die ich in der Mache habe und gezeigt habe könnt Ihr bei Marianne sehen klick

QuipDay in Köln



Wenn das Internet auch sehr informativ ist ein Treffen mit Euch ist immer wieder unbezahlbar.
DANKE für den schönen Nachmittag mit Euch.


Das Show&Tell ist etwas kleiner ausgefallen. Das ein oder andere konnte man ja schon vorher im www sehen aber, in Natura sehen die Quilts doch viel schöner aus.  
Hier einige Fotos.
Barbara zeigt uns hier ihr eine sehr aufwendige „LieselArbeit“



Marianne lockt mit Ihrem schönen Sommerquilt den Sommer herbei 

 
und  zeigt ihren kleinen Quilt, aus Webekanten in Wellenform  der Ihr  gerade von der Nadel gehüpft ist.


VIELEN DANK für die schönen Päckchen über die ich mich sehr gefreut habe. 

…am nächsten Tag habe ich sie geöffnet und das Geheimnis gelüftet…
 
Wie schon in meinem letzten Blogpost geschrieben traffen wir uns im Stollwerck-Cafésix/eight  wo wir von netten Serviceperonal umsorgt wurden. Da wir bis zum nächsten Wiedersehen kein Jahr warten wollen, treffen wir uns am 12.11.2016 hier wieder.
Ein sehr schönen QuipDay-Bericht, weitere Fotos und Ufos die ich in der Mache habe und gezeigt habe könnt Ihr bei Marianne sehen klick

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...