Geburtstagskuchen,der 1.Eissplittertorte ....

...da ich noch auf die letzten weichen Briefe AMCs und SCRAPs warte,um Sie Euch zu zeigen, berichte ich über meinen Geburtstagskuchen.
In den letzten Jahren finde ich es schön an meinem Geburtstag eine Eissplittertorte essen zu gehen, früher bin ich sehr gerne zu Café Cremer gegangen, gibt es leider nicht mehr. Nachdem ich mich vorher kundig gemacht habe, ob es dort Eissplittertorte gibt, viel meine Wahl dieses Jahr auf Café Eigel es ist in der Nähe vom Kölner Dom.
mh...sieht nicht nur lecker aus, sie war es auch, und im Lichthof des Cafés sitzt es sich sehr schön. Ich kann es empfehlen. Habt Ihr einen Tipp für mich, in welches Café ich nächstes Jahr gehen kann...

Nachtrag, Eissplittertorte ist meist aus gefrorener geschlagener Sahne, sie kann verschiedene Geschmacksrichtungen haben, mir ist wichtig das auch Baisse in Ihr ist. Hier, und hier gibt es Rezepte wie sie selbst gemacht werden kann.

1 Kommentar:

  1. Hallo Gabi,

    mmmmhhh.:-) Die Torte sieht lecker aus. So eine Torte habe ich bei uns in Öst. noch nicht gesehen. Ist die wirklich aus Eis, oder heißt die Torte so?

    LG
    Maria

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...