Schützenfest in Köln-Merkenich...

...da waren mein Mann und ich gestern Abend, den in der Familie gibts einen Schützenprinz . Wir waren viele Jahre nicht mehr auf dem Schützenfest, und somit auch nicht auf dem Kirmesplatz. Auf dem Platz fühlte ich mich um Jahrzehnte zurückversetzt in meine Jugendzeit, erinnert Ihr Euch... es gab eine Autoskooterbahn, da lief unter anderem das Lied "Love is in the air"...... Einige Schritte weiter wurden Zuckerwatte, Paradiesäpfel und Lebkuchenherzen angeboten. Tja, und dann durfte auch der Schießbudenstand nicht fehlen, spontan hatte ich den Wunsch so eine Kitschige Plastikblume haben zu wollen, ob mein Mann das Röhrchen wohl trifft.... Ja hat er 5 Schuss, 5 Treffer. "Kitsch".... für mich war es eher von Nostalgischem Wert, und das ein weiblicher "Schülerprinz" keine Prinzessin ist, darüber hat mich mein Schwager aufgeklärt.
Hier das Bild von 5 Treffer, bei 5 Schuss, alles nach Wunsch abgeschossen. Es gab auch Rosen in den Farben unserer Flagge, ob es hilft, die beim nächsten Fußballspiel vor den Fernseher zu legen...
Damit, ging mein Geburtstag gestern zu Ende, aber das war nicht alles was ich erlebt habe, mehr in den nächsten Tagen, dann zeige ich Euch auch, was in über 30 weichen Briefen war die ich bekommen habe.

Kommentare:

  1. Nee, liebe Gabi, das glaub ich jetzt nicht, du in Merkenich? Ich sitze hier in Fühlingen und jeden Montag trifft sich unsere PW-Gruppe in der Merkenicher Andreas-Kirche!!! Natürlich gratuliere ich dir ganz herzlich zum Geburtstag und wünsche alles Gute für's neue Lebensjahr!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,

    ich habe erst jetzt auf deinem Blog gelesen, dass du gestern Geburtstag gehabt hast.
    Nachträglich wünsche ich dir noch vom Herzen alles Liebe und Gute.
    Maria

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...