kleine Urlaubsnähereien

...über Papier genäht...


ein Herz ist fertiggeworden










einen Dresdnerteller ausprobiert












und einen Stern,







wie Ihr seht, in meinen Lieblingsfarben den Blau-Wassertönen.
Diese Kleinigkeiten ließen sich gut mal zwischendurch im Freien z.B. Schwimmbad, auf dem Balkon usw. sticheln. Was weiter mit den drei passiert, weiß ich noch nicht, ich hatte einfach lust sie zu nähen, mit den Farben zu spielen und meine Reste sind ein bisschen weniger geworden.
Unser Urlaub ist leider zu Ende. Wir haben wieder viele schöne Dinge erlebt. Ich werde Euch darüber berichten.

Kommentare:

  1. Hübsch sind die drei Kleinen!
    Ich bin gespannt wie es weitergeht.

    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi;

    sieht nett aus; und was Neues probieren macht doch immer richtig Spass!

    lg Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    ich stehe ja mehr auf Grün...aber deine Blöcke sehen trotzdem super schön aus...so erfrischend :-)))
    liebe Grüße Birgit Ringlein

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    ganz nette Sachen hast Du gewerkelt. Ich nähe auch gerne mit der Hand.
    Aber das Hühnchen, sieht ja süß aus. Und die Idee, ihm Süssigkeiten in den Bauch zu stecken. Toll.
    Einen schönen Wochenbeginn wünscht Dir
    Ingeburg

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...