Amaryllis, auf meiner Fensterbank...

...das war im letzten Jahr. In diesem Jahr zeigen mir die Knospen schon, das es eine helle Blüte wird. Auf meinem kleinem Applikations-Quilt, der im letzten Jahr entstanden ist, blüht sie schon in voller Pracht. Ich mag diese Blume sehr gerne, in der Winterzeit, auch weil sie mich an meinen Vater erinnert, dessen Lieblingsblume sie ebenfalls war. Die Amaryllis, habe ich auf der Patchwork-Windowtechnik appliziert, weil diese Blume bei mir meistens auf der Fensterbank steht.



eine schöne Woche wünsche ich Dir,

Kommentare:

  1. Hallo Gabi,
    auch ich finde, die Amaryllis ist eine der schönsten Winterblume überhaupt. Sie wirkt edel und stolz. Deine "haltbare" Version geällt mir sehr gut, denn da kann man nie vergessen sie zu gießen.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi ,
    traumhaft schön !!!

    Hatte es erst auf den zweiten Blick gespannt , daß du da eine Genähte zwischen gemogelt hast :o)))
    Eine ganz tolle Arbeit
    liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    deine Appli-Amaryllis kann jedem Vergleich mit ihren Originalen auf deiner Fensterbank standhalten. Eine tolle Arbeit ist dir da von der Nadel gesprungen!!! Ich finde auch, dass diese Blume unbedingt zur Weihnachtszeit gehört!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,
    auch ich habe lange gebraucht, bis ich deine applizierte Amaryllis von den wirklichen Blumen unterscheiden konnte.
    Ein wunderschöner Quilt ist dir da gelungen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...