ein Tag in Münster...

...mit dem NRW-Ticket ging es vor einer Woche Montag los, in diesem Jahr waren wir zu dritt, und wo wir in Münster hin wollten war allen klar. Zuerst machten wir halt bei Westfalenstoff, wo wir uns mit einigen Restetüten versorgten. Als wir den Laden verließen war es Mittag und wir kehrten zum essen im Kiepenkerl ein, wo uns wie schon in den Vorjahren die schöne Weihnachtdekoration erfreute.
Im Geschäft Patchwork& Kosmetik erwachtete man uns so gegen 15 Uhr, ein sehr schönes Geschäft, das central in der City gelegen ist. Es gibt eine gute Stoffauswahl, und auch hier wie in den Jahren zuvor, sahen wir einige interessante genähte Dinge, und die Hinweise zur Umsetzung, erklärte uns die Inhaberin wie immer bereitwillig. Leider kann ich es noch nicht zeigen, den eine Sache habe ich schon nachgenäht. Einige Einkäufe landeten in meiner Tasche, besonders schön finde ich die Stoffmassbänder welche aus Frankreich sind. Nach diesem Besuch ging jede von uns für einige zeit Ihre eigenen Wege, eine ins Café, die andere zum Glühwein auf den Weihnachtsmarkt, und ich zum Stand von Blauweißchen der ebenfalls auf dem Weihnachtsmarkt war um meine Sterne zu ergänzen.

An diesem Tag veränderte sich Münster, wie überall in NRW es fing an zu schneien.
Hier einige Bilder

um ca. 16.30 Uhr



























...um 17.25 Uhr


...das letzte Foto, um 18 Uhr, da sind wir in den Bus gestiegen um zum Bahnhof zu fahren. Wir hatten Glück, das nichts passiert ist, denn der Bus rutsche auf der Schneebedeckten Fahrbahn öfter weg. Die Zugrückfahrt nach Köln, ging schnell vorüber, und dieses Mal beschäftigten wir uns damit eingekauftes Kordelband aufzuwickeln. Ich glaube die anderen Zuggäste lächelten über uns, besonders die Männer...
...in Köln mit 20min Verspätung angekommen, lag auch der Dom unter einer weißen Schicht, es schneite, der Himmel war weiß. in unserer Wohnstrasse hatte mein Mann unser Auto geparkt, es war wie alles Schneebedeckt, auf die Scheibe malte ich ein Herz, und freute mich, nach diesem schönen Tag wieder zu Hause zu sein.




...eine schöne 4 Adventwoche, mit vielen Grüßen, aus Köln, das auch Heute noch unter einer sehr schönen (solange man kein Auto fahren muß) Schneedecke liegt, wünscht Dir



Kommentare:

  1. Liebe Gabi; danke für die Mitnahme nach Münster; ich selbst war erst einmal dort zum Weihnachtsmarkt; aber so ein Bummel zu Stoff & Co da hätte ich auch nicht nein gesagt.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi
    Durch Schnee und Eis hab ich mich nun auch zu Deinbem Blog " durchgekämpft " *zwinkermal* ..
    Deine Bilder aus Münster habe ich genossen ...
    Ich mag diese Stadt sehr, und bin hoffentlich demnächst wiedermal dort..
    Das Geschäft Patchwork & Kosmetik kenne ich zwar noch nicht, doch werde ich heraus finden, wo es sich " versteckt " :-)
    Ich wünsche Dir mit Deinen Lieben wunderschöne Stunden, rund um den Weihnachtsbaum.
    Ein gesundes neues Jahr soll uns alle erwarten ...
    Weihnachtsgrüsse
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...