Weihnachtsmarkt auf Schloss Lüntenbeck...

...hier war ich mit meinem Mann am letzten Wochenende, und wie Ihr auf dem Bild seht, sind wir mitten in den Schnee gekommen.
Es war einfach traumhaft, wie ein Wintermärchen.
Zugegeben war ich allerdings froh das wir von unserem Ausflug, von Wuppertal auch gut wieder in Köln angekommen sind. Die Bilder von der Bandweberei Kafka, welche wir an diesem Tag vorher besucht hatten kann ich noch nicht zeigen, da ich sie mir erst vom Fotoapparat meines Mannes speichern muß.
Dafür hier für Euch ein Rezept vom

Glühwein nach Goldener Art
für 0,5l brauchst Du
1/4 l Weißwein
1/4 l klaren Apfelsaft
1 Schnapsglas Amaretto
evt. Zucker
nach Geschmack noch ein Schuss Calvados
Alle Zutaten erhitzen, abschmecken, ob evt. mehr Apfelsaft oder von den anderen Zutaten
in Gläser füllen und mit einer Apfelscheibe dekorieren

das sozusagen Original "Goldener Glühwein" haben wir vor einigen Jahren auf Schloss Lüntenbeck getrunken, und auch ein Fläschchen mit nach Hause genommen. Da die 0,5l Flasche schnell leer waren, und wir kein Jahr warten wollten, haben wir selbst ausprobiert, und anhand der Zutaten uns selbst das obige Rezept "zusammengebraut".

Euch allen wünsche ich einen schönen 3 Advent

1 Kommentar:

  1. Hallo Gabi
    Einen solchen Weihnachtsmarkt hab ich vor Jahren auch mal erleben können ...
    Dein Bild ist traumhaft gelungen ~
    freu mich schon auf Kafka :-)
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...