AMC-Karten es geht...

...weiter hier folgt der nächste Schwung, tja, habe ich überlegt mit welchen mache ich nun weiter,... ich habe mich für die grün bis blauen Karten entschieden, hier sind sie für Dich zum anschauen

von Minirose,

von Iris Elchtier















von Barbara














von Birgit Ringlein
















von Gerda










von Irmgard















und von Vera
vielen herzlichen Dank für diese kleinen Kunstwerke.
In den nächsten Tagen geht es weiter, und die AMC, die zuerst bei mir ankam, zeige ich Euch ganz zum Schluss.

Meine AMC-Katen Post

wie bereits angekündigt darfst Du Dich jetzt am Anblick meiner AMC-Karten (textile Postkarten in der Größe 10x15 cm) erfreuen.

von Jutta










von Siggi








von Angelika








von Martha


















von Babsi







von Birgit



von Frieda

... das waren die ersten 8, in den nächsten Tagen folgen weitere Bilder dieser kleinen Meisterwerke. Vielen lieben Dank, noch mal an die Meister dieser Werke.

4:1, und mittendrin St. Severin...

...alle erwarten das spannende Fußballspiel Deutschland gegen England. Bei uns war heute Pfarrfest, in St.Severin bei strahlendem Sonnenschein.Von 15-17 Uhr hatte ich mich zum Bon Verkauf gemeldet, ja, zur Zeit der Fußballspielübertragung. Ich bin ehrlich gesagt kein Fußballfan, und dachte dann können die anderen "kucken". Es kam dann so, begrüßt wurde ich unter anderem von Maria H., die mich lobte weil Ihr mein Blog sehr gut gefällt. Oh, dachte ich hat sich das schon Rumgesprochen, Maria ist auch vom Patchworkvirus befallen, das mein Blog Ihr gefällt freute mich sehr.
Es gab vielseitige Programmpunkte, und für das leibliche Wohl war bestens gesorgt... Um 15 Uhr ging ich dann zur Bonverkaufkasse, welche um kurz vor 16 Uhr verlegt wurde, so bekam ich viel vom Fußballspiel mit welches auf einer Leinwand gezeigt wurde 1:0, alles um mich herum jubelte 2:0, wieder lautes Geschrei 2:1, da war niemand begeistert, es gab einige spannende brenzlige Situationen, dann wieder laute, lachende Gesichter 3:1, und einer Sprang vor Freude unserem Pastor auf den Arm, 4:1 alle waren glücklich. Der ganze Severinskirchplatz voller begeisterter Fußballfans vor dem TV Grät. In einer Nachbarkneipe vielen die Tore anscheinend immer einige Sekunden früher, weil das Fernsehbild anders übertragen wurde, als auf unserem.
Auch wenn ich nicht Fußballbegeistert bin, die glückliche Stimmung um mich herum war ansteckend, viele glückliche Menschen, groß und klein, alle freuten sich, und ich auch. Mitten drin stand unsere Kirche St. Severin mit der ich schon von Kindheit an viele Erinnerungen verbinde.
Ich wünsche uns noch viele schöne friedliche Spiele bei dieser WM.

Geburtstagspost, ist...


...ausgepackt.
Am 22.5 kam der erste weiche Brief aus Kanada bei mir an, und stellte mich auf eine harte Probe, war doch mein Geburtstag am 19.6. Wie Ihr auf dem Bild sehen könnt blieb er nicht der einzigste. Es wurden insgesamt 35 Briefe die ich von den "echtensparquiltern" bekommen habe. Bei den Sparies mache ich bei einem Geburtstags-AMC-Kartentausch sowie einem Tausch für Geb.Scraps mit. Bei letztem war mein Farbwunsch, die Farben des Wasser, oder Batiks. diese SCRAPS habe ich bekommen, und








es waren sehr schöne Karten dabei, andere nette Kleinigkeiten, und Hüftgold.
Es fehlen viele Karten zwischen den Stöffchen, die AMC-Karten sind nicht dabei. Andere Sparies machen auch bei beiden Tauschs mit.
Ist das nicht eine Tolle Farbenpracht,es sind 23x6 Scraps in der Größe 15x15 cm, plus ein paar extra Stöffchen
Die AMC-Karten gibt es ich in den nächsten Tagen zu sehen, hier ein
erster Blick für Dich










ich wünsche Dir ein schönes, sonniges, sowie unserer Manschaft ein erfolgreiches Fussballwochenende

Gedeckter Apfelkuchen,Geburtstags...

...kuchen Nr2, den habe ich mir von meinem Mann zum Geburtstags-Kaffe mit der Familie gewünscht, mit Kölner Dom.
Hier das Rezept
-für den Teig
750g Mehl, 1P. Backpulver, 375 g Butter o. Margarine, 375g Zucker, 1P. Vanillezucker, 3Eier, 1Pr. Salz,
aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig herstellen
- für den Belag
ca.1 kg Äpfel, in Spalten, Zimtpulver, Vanillezucker

Zubereitung
Boden und Rand einer gefetteten Springform mit dem 2/3 des Teig auslegen. Boden mit Zimt bestreuen, Apfelspalten einschichten nochmals mit Zimt und Vanillezucker bestreuen.



Teigdeckel obenauflegen, und für mich nach Wunsch Kölner Dom ausstechen und auf den Teigdeckel geben.
Bei meinem Mann sieht das dann so aus.
im Bachofen bei 180°C, Umluft auf mittlerer Schiene ca 60 Min. backen.

Mir schmeckt er besonders gut, wenn er noch etwas warm ist, vielleicht bekommt Ihr den Kuchendeckel etwas glatter hin.
Dieses Rezept ist ein Familienrezept, wie meine verst. Schwiegermutter Ihn backte. In unserer Familie wird dieser Kuchen oft gewünscht, aber BACKEN, darf Ihn nur mein Mann.DANKE, lieber Norbert

Geburtstagskuchen,der 1.Eissplittertorte ....

...da ich noch auf die letzten weichen Briefe AMCs und SCRAPs warte,um Sie Euch zu zeigen, berichte ich über meinen Geburtstagskuchen.
In den letzten Jahren finde ich es schön an meinem Geburtstag eine Eissplittertorte essen zu gehen, früher bin ich sehr gerne zu Café Cremer gegangen, gibt es leider nicht mehr. Nachdem ich mich vorher kundig gemacht habe, ob es dort Eissplittertorte gibt, viel meine Wahl dieses Jahr auf Café Eigel es ist in der Nähe vom Kölner Dom.
mh...sieht nicht nur lecker aus, sie war es auch, und im Lichthof des Cafés sitzt es sich sehr schön. Ich kann es empfehlen. Habt Ihr einen Tipp für mich, in welches Café ich nächstes Jahr gehen kann...

Nachtrag, Eissplittertorte ist meist aus gefrorener geschlagener Sahne, sie kann verschiedene Geschmacksrichtungen haben, mir ist wichtig das auch Baisse in Ihr ist. Hier, und hier gibt es Rezepte wie sie selbst gemacht werden kann.

Es ist kalt...


...heute in Köln deshalb habe ich mir einen Langarmpulli mit Applikation aus dem Schrank geholt der mich trotzdem an Sonne,Strand und Meer erinnert. Ich hoffe die Sonne bleibt nicht so lange hinter den Wolken versteckt...

Detailfotos derApplikationen

einen schönen Wochenstart wünscht Dir


Schützenfest in Köln-Merkenich...

...da waren mein Mann und ich gestern Abend, den in der Familie gibts einen Schützenprinz . Wir waren viele Jahre nicht mehr auf dem Schützenfest, und somit auch nicht auf dem Kirmesplatz. Auf dem Platz fühlte ich mich um Jahrzehnte zurückversetzt in meine Jugendzeit, erinnert Ihr Euch... es gab eine Autoskooterbahn, da lief unter anderem das Lied "Love is in the air"...... Einige Schritte weiter wurden Zuckerwatte, Paradiesäpfel und Lebkuchenherzen angeboten. Tja, und dann durfte auch der Schießbudenstand nicht fehlen, spontan hatte ich den Wunsch so eine Kitschige Plastikblume haben zu wollen, ob mein Mann das Röhrchen wohl trifft.... Ja hat er 5 Schuss, 5 Treffer. "Kitsch".... für mich war es eher von Nostalgischem Wert, und das ein weiblicher "Schülerprinz" keine Prinzessin ist, darüber hat mich mein Schwager aufgeklärt.
Hier das Bild von 5 Treffer, bei 5 Schuss, alles nach Wunsch abgeschossen. Es gab auch Rosen in den Farben unserer Flagge, ob es hilft, die beim nächsten Fußballspiel vor den Fernseher zu legen...
Damit, ging mein Geburtstag gestern zu Ende, aber das war nicht alles was ich erlebt habe, mehr in den nächsten Tagen, dann zeige ich Euch auch, was in über 30 weichen Briefen war die ich bekommen habe.

Mystery 2010 EQ6 mein Entwurf

so sieht er aus, gefällt mir richtig gut. Ich habe in der EQ-Hilfe Gruppe bei diesem Mystery mitgemacht und, ein GROßES DANKE an Christiane, es geschafft. Ich muß zugeben da meine Englischkenntnisse nicht die besten sind, tue ich mich schwer mit dem Elecric-Quilt-Programm, aber Christiane hat uns Schritt für Schritt eine gute Beschreibung geliefert. Da ich manchmal auf der Leitung stand, habe ich Ihn trotzdem erst mit Verspätung fertiggestellt. Angefangen hat mein Mystery mit diesem Block.
Anschließend ging es bei mir dann so weiter.
1 Entwurf gefiel mir nicht

2 Entwurf gefällt mir besser, jezt werden die Stoffe ausgesucht, ein Rahmen erstellt
2 Entwurf ohne bearbeiteten Rahmen...
... mit fertigem Rahmen
mit wenigen Klicken das InnenTeil noch mal gedreht, und so gefiel er mir dann am besten, und ich habe Ihn zu Christiane geschickt.
Möchtet Ihr noch die anderen Ergebnisse sehen, dan hollt Euch eine Tasse Kaffe, und schaut hier auf Christianes Blog vorbei, oder bei You-Tube
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...