Abkühlung im Seerosenteich...

...holt sich diese mollige Badedame in meinem applizierten Seerosenteich, und erholt sich. Ab morgen werde ich das auch tun, und gehe in die Sommerpause.













Taschen es geht....

...weiter, aber zuerst zu diesem Bild. Du siehst die Severinsbrücke, welche die Kölner Südstadt mit der "Schäl Sick", der anderen Rheinseite Köln´s verbindet. 1996 wurde von dort das Foto auch gemacht. Auf dem Pylon der Brücke ist die Weltkugel von HA-Schult zu sehen, die leider nur einige Jahre, 1996-2000 da oben geblieben ist, heute ziert sie ein Versicherungsgebäude. Im Hintergrund des Bildes ist die Kölner-Altstadt, mit dem DOM zu sehen. Was hat das nun mit meinen Taschen zu tun... ...das erfährst Du auf dem nächsten Bild. Jeden Morgen wenn ich meinen Sohn zum Kindergarten brachte, hatte ich auf dem Weg dorthin den Blick auf die Brücke mit der Kugel, besonders in den Wintermonaten war das besonders schön, den die Kugel leuchtete. Es war ein toller Anblick, den es heute nicht mehr gibt. Es waren glaube ich Denkmal-Schutzgründe das die Kugel wieder von der Brücke genommen wurde. Ich kenne viele Kölner die das heute noch bedauern, wenn ich mit meiner Tasche auf der Severinstr, hier geht auch der Rosenmontagszug, einkaufe werde ich manchmal darauf angesprochen, und Man, Frau, gerät ins schwärmen. Mir gefiel diese Weltkugel so gut das ich überlegt habe wie ich sie als Applikation umsetzten könnte, und so ist Sie auf meiner Tasche gelandet, nachdem ich lange nach diesem "Brückengrün"etwas mintgrünen Stoff gesucht habe...
...weitere Taschen,
Blaue Tasche mit Applikation in orange, sie hat einen Reißverschluss der durch das durchziehen des Schulterriemen, der sich an der Seite befindlichen Schlaufe verdeckt wird.
Bunte Tasche aus Stoffabo-Quadraten. Für die andere Taschenhälfte h
abe ich eine dazu passende Stoffserviette verwendet, da ich nichts anderes hatte. Wischtücher vom Discounter, habe ich als Einlage genommen.
...verschiedene andere Taschen wie Herztasche ,
kl. Tassentasche

kl. gedrehtes
Täschc
hen, hier gibt es eine Anleitung dazu


und zum Schluss eine Häuschentasche in die gerade eine Garnrolle passt, verabschieden das Taschenthema auf meinem Blog, allerdings nicht ohne Link für Dich hier, und, hier.


Damen am Strand-Badewetter...

...bei diesen heißen Temperaturen, aber bitte ohne Gymnastik, sondern nur Wasser, Wasser, Wasser... Gerne würde ich es den Damen auf meinem Applikationquilt nachmachen......
In Köln sind manche Schwimmbäder wegen Überfüllung geschlossen, mein Mann, mein Sohn, und einige seiner Freunde wollten heute ein Geburtstagsschwimmen machen, sie kamen wegen Überfüllung nicht mehr rein, jetzt gehen sie ins Kino, naja, da gibt es bestimmt eine Klimaanlage. Ich zeige Euch noch als Detail, das Bauchnabelpiercing bei einer meiner Badedamen, dann tauche ich wieder unter, mir ist es zu warm am PC.
Für Dich habe ich hier eine Vorlage für Badedamen gefunden

Rosenbilder-Wettbewerb

zu einem Rosenbilder-Wettbewerb lädt, Maria "Livingdreams" ein.
Ich brauchte nicht überlegen, ich dachte sofort an mein Rosenherz, welches mir mein Mann geschenkt hat. Diese Rose ist schon lange verblüht...
...das macht mich immer traurig, als Erinnerung mache ich mir gerne ein Foto, und manchmal hebe ich mir die Rosenblüte getrocknet auf . Für mich sind die schönsten Rosen, die, die mein Mann mir schenkt.
Für Dich hier eine Anleitung für einen Rosenquilt

ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

Taschen genäht, und....

...mit meiner Maschine bestickt sind diese hier
Eine Einkaufstasche mit unserem Graupapagei "Engelbert", die Stickerei
ist ca 24 x 16cm groß, und hatte 38697 Stiche



...auch Männer brauchen Taschen, meiner hat diese schwarze Jeans-Tasche bekommen. Sie sollte so groß sein das bequem ein dicker Ring-Ordner und diverser Schreibkram Platz darin finden, und zum Umhängen sein. Als Motiv habe ich für Ihn ein Motorrad gewählt. Wenn er Rentner ist sagt er, hätte er gerne so ein.....
...auch Männer haben Träume....,











eine weitere allerdings gekaufte kl. Tasche habe ich mit Farbverlaufsgarn bestickt, für die Gruppenkinder die ich begleitet habe als mein jüngerer Sohn, vor einigen Jahren mit zur Kommunion gegangen ist. Als Motiv habe ich das Labyrinth gewählt, da es in dem Jahr in der Gemeinde das Thema für die Kommunion war.
...in den nächsten Tagen geht es weiter, mit den Taschen, bis dahin kannst Du hier in einigen Taschenanleitungen stöbern, vieleicht ist für Dich etwas dabei.

Taschen, groß und klein....

....ist das große Thema diese Woche, in verschiedenen online Gruppen. In einer werden so viele Links gesendet das ist der Wahnssinn, wenn ich die alle durchstöbern möchte komm ich zu nichts anderem mehr, und meine Familie bekommt nichts zu essen. Ich verrate kein Geheimnis wenn ich sage es ist eine meiner Lieblingsgruppen,Neugierig, dann schau Hier Ich nehme es zum Anlass und zeige Dir meine Taschen klein und groß.... ich beginne mit meinen Köln-Taschen hier das "Kölnpanorama"von da geht es weiter zum Dom. "DOM-Tasche" sie ist aus Leder genäht, und hat die Form der Dom Spitzen. Beide Taschen, habe ich im Appli-Kurs im Familienforum-Südstadt genäht.

Eine kl.Tasche aus Wildseide mit Webband ist für meinen MP3-Player

Für andere Kleinigkeiten, aus 2 Quadraten gemacht, ist diese hier.Zum Schluss ein Taschenlink für Dich , Tasche aus dem Film "der Teufel trägt Prada", hier. In den nächsten Tagen, zeige ich Dir weitere Taschen, die ich gemacht habe.

AMC-Karten Verpackung....

...für unterwegs um andere an der Pracht der kleinen Kunstwerke teilhaben zu lassen. Dafür habe ich dieses kleine Zaubertäschchen. Als ich die Anleitung gesehen habe musste ich sie ausprobieren, die Anleitung findest Du hier .
Warum es Zaubertäschchen heißt liegt nicht nur an der Anleitung sondern auch das es Verbwandelbar ist. Meines sieht einmal so und












umgedreht so aus










Die Schlaufe an der kleinen Taschenklappe ermöglicht es mir auch das Täschchen aufzuhängen. Es wird nicht das letzte sein das ich genäht habe.

AMC-Karten-Post, letzter Teil..

von Renate und von Inge
hier kommt nun der letzte Schwung meiner Post. Genießt sie, und spaziert vorbei an Herzen, Blumen, durch die Wildnis, sowie leckeren Törtchen, und am Ende kommt Ihr in Canada an.




von Ulla


von Silke

























von Waltraut, Herz mit Vorder-und Rückseite













so, nun ist der Spaziergang, meiner AMC-Post vorbei. Sie reisten zu mir aus nah, und fern und kamen aus Norwegen,Schweiz,Österreich, Canada und Deutschland
Eine wunderbare Vielfalt gab es zu sehen. Vielen lieben Dank an die Absender der kleinen Schätze.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...