der "Engel-Quilt"

...ist die Lösung, er verhalf zum doppelten Losglück bei meinem Blog-Give-Away
... hier, in diesem Blog-Post, habe ich Ihn Euch vor 1 Jahr vorgestellt


Ich bedanke mich bei Euch recht herzlich für Eure lieben Kommentare, leider konnten nicht alle gewinnen.

Verlosung: alle Lose sind in diesem Tassen-Täschchen







nun ist die Entscheidung, die Lose sind gezogen, gefallen





Los 1. der Stoff geht an Ingeburg

Los 2. Bändchengarn von Madeira für Rena

ich wünsche Euch beiden viel Freude damit, ich schreibe Euch an und die Post kann sich auf den Weg zu Euch machen

ich wünsche allen einen schönen Sonntagabend


1. Blog Geburtstag und Give-Away

Heute hat mein Blog seinen 1.Geburtstag, vor einem Jahr hat mir die liebe Michaela dabei geholfen einen Blog zu erstellen, der mir sehr viel Freude bereitet. DANKE, liebe Michaela.

Sehr herzlich möchte ich mich bei meinen Blog-Lesern für die vielen Besuche, und die netten Kommentare bedanken, über die ich mich immer sehr freue.
"Diese sind für mich wie das Salz in der Suppe"

Nun, ich habe mir überlegt, ich möchte Euch auch eine Freude machen, und etwas verlosen.

Wenn Du Lust hast, dann schreibe mir bis zum 21.5.2011 einen Kommentar zu diesem Post, auf meinem Blog. Ein verlinken auf Deinem Blog würde mich freuen, ist aber nicht Bedingung. Du kannst Deine Gewinnchance aber verdoppeln, (doppeltes Los) wenn Du mir schreibst welchen Quilt ich meinem Mann einmal zu Weihnachten geschenkt habe. Allerdings, kannst Du nur 1x (ca. 0,5 m Stoff, oder das Madeira Bändchengarn) gewinnen.

ca. 0,5m Stoff, für die erste Losziehung















Bändchengarn von Madeira für die zweite Losziehung




am 22.5.2011 erfährst Du dann auf meinem Blog wer gewonnen hat.
ich wünsche Dir viel Glück

...auf der Messe in Veldhoven

... OEQC hat es mir wieder sehr gut gefallen.
... viele viele Quilts, darunter sehr ausgefallene gab es zu bewundern
... alles was das Quilter-Herz begehrt konnte eingekauft werden, meine Einkäufe seht Ihr auf den Fotos



... ja, und wenn Frau nicht nur Augen für Stöffchen hat, dann trifft Sie auch liebe Blogerinnen, die auch aus Köln zu dieser Messe in die Niederlande angereist waren.
Ich habe Martina getroffen, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Liebe Martina, meine Einkäufe hast Du ja schon gesehen, bis auf...
...als wir uns verabschiedet haben, ist mein Mann mit mir noch eine Runde gegangen, wir haben uns Quilts angesehen, die Ihm besonders gefallen haben
... auf dem Weg zum Ausgang machten wir noch einen Schlenker, und in meiner Tasche landete diese schöne Schere, die mir schon beim ersten Messerundgang aufgefallen war.



Es war ein sehr schöner Tag für mich, mein Mann versorgt mit dem spannenden Köln-Krimi, "Das Portal" von Elke Pistor hatte im Garten bei einer Tasse Kaffee auch keine Langeweile, und brachte uns trotz Stau gut nach Hause.












...dieser Baum, stand vor dem Veranstaltungsgebäude, er gefiel mir so gut das ich Ihn auf einem Foto festhalten musste.

pincushion swap - Nadelkissentausch

...ist er nicht ganz toll...

Hilde hatte dazu aufgerufen, einen PINCUSHION SWAP / Nadel- kissentausch zu machen, da habe ich mitgemacht.


Auf dem Bild seht Ihr welch prachtvolles Nadelkissen Petra "sticklady" für mich gemacht hat.


An Nervennahrung und liebe Zeilen auf der beiliegenden Karte hatte Petra auch gedacht.
Sehr ungeduldig war ich, beim öffnen des kleinen Päckchens, den meine Neugierde war sehr groß. Der Pincushion sprang mir beim öffnen richtig entgegen. Ich habe mich sehr gefreut.

Hier gibt es noch weitere Bilder des Tausches zu sehen.

Geduld
ist gefragt, denn mein Nadelkissen ist seit mehr als 14 Tagen unterwegs, und noch nicht angekommen.
Brasilien, das ist ein weiter Weg, ich hoffe das mein Nadelkissen bald bei Astrid ankommt.
Heute dürft Ihr aber schon ein Foto sehen, von seiner Herstellung. Wer Lust hat, kann sich Gedanken darüber machen, was es geworden ist.
Nachdem meine Post angekommen ist, werde ich das Rätsel lösen, und zeige Euch ein Foto vom fertigen Nadelkissen.

bis bald
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...