Urlaubsnähereien...die kleine Schwarze war mit dabei...

Singer Featherweigth
meine ist Baujahr Mai 1951
sie näht durch dick und dünn, selbst Leder
Meinem GöGa habe ich es zu verdanken, "für eine Woche, in dieser Jahreszeit, nehme ich doch keine Nähmaschine mit, es ist zu kalt, zum draußen sitzen" habe ich zu Ihm gesagt. Froh, war ich, denn es war so warm, das ich teilweise im T-Shirt auf dem Balkon unserer Ferienwohnung gesessen habe. mein Mann, war mit dem jüngeren Sohnemann hoch auf den Bergen, dort lag einiges an Schnee.
Auf dem Bild oben näht sie eine Tasche, die leider als Ufo mit nach Köln gekommen ist.
Links seht Ihr das neue zu Hause für mein Strickzeug, das ich hier schon vorgestellt habe. Es sind ein paar Quadrate dazugekommen.

Ein Kissen mit der Technik des zerschnittenen 9 Block ist nach langer Zeit, mit Ihrer Hilfe nun auch kein Ufo mehr. das einnähen des Reißverschluss auf der Kissen-Rückseite machte mit Ihr auch keine Mühe.


...nach 6 Tagen fuhren wir weiter von Tirol/Roppen, zu Verwandten nach München ...


...da musste ich natürlich hin zu Quilt & Testilkunst...
Stöffchen streicheln, es gab vieles zu sehen was mich interessierte, eine gute Beratung und Anregungen durch die Ladenbesitzerin. Eine kleine aber sehr feine Ausstellung mit ausgefallenen Quilt-Arbeiten rundete den Besuch ab. "Fabric painting" eine neue Herausforderung sowie Stöffchen und ein Quiltheft landeten in meiner Einkaufstasche, und fuhren mit nach Köln zurück.

Kommentare:

  1. Was bist Du fleißig!!!! UNd so schön sieht alles aus.

    Sag einmal, was ist das für ein unglaublich wunderschöner Stoff oben im Bild. Ist das einer oder mehrere? Traumhaft schön!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    da warst Du im Urlaub aber fleißig. Den oberen Stoff hast Du bestimmt als Kaleidoskop zusammengesetzt oder?
    Sieht wirklich sehr schön aus.
    Die kleine Schwarze nimmst Du wohl immer mit?
    Und das neue Haus für Dein Strickzeug ist Dir gut gelungen.
    Viel Spaß weiterhin.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi;

    auf so kleine Schwarze kann man sich immer verlassen, ein richtig schönes Posting und soooooooo fleißig.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    lauter schöne Urlaubserinnerungen, die Du hier mit uns teilst! Und von wegen "ich kann nicht stricken", wie Du auf meinem Blog geschrieben hast. Das Patchworkstricken wird doch toll!
    (Schau doch mal bei Deinen Mails in den Spam-Ordner! Ich habe Dir geschrieben - Du hast die Verlosung gewonnen!) Gratuliere,
    liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...