7 neue Varia-Hex, und ein besonderer Tag...



 seit meinem letzten Post sind wieder 7 neue Varia-Hex entstanden. Es sind nun 23 verschiedene, und mir fallen noch einige weitere Varianten ein. Es ist richtig entspannend im Kopf zu spielen was "Frau" mit der Fläche eines Hexagon anstellen kann. Vor allem entspannt es mich, von Server, Client und anderen Dingen die mit meinem Besuch einer PC-Schulung zu tun haben. An dieser Stelle möchte ich jedoch sagen das MS-Outlook ein ganz tolles Programm ist, und ich versuchen werde möglichst viel davon in meiner "Festplatte" (Kopf) abzuspeichern, um es um zusetzten.







süße 18
die große Freiheit beginnt...
das habe ich meinem älteren Sohn auf seine Geburtstagskarte geschrieben.
Seit gestern ist er selbst verantwortlich, muß für sein Tun gerade stehn.
Für mich als Mutter ist das ein komisches Gefühl.
Wo sind die ganzen 18 Jahre hin, aus dem Baby ist nun ein Mann geworden.
Wie schnell ist er von 56cm, auf ca. 1,8m und mir damit über den Kopf gewachsen, hat Schuhgröße 44.

ja es geht alles so schnell.....

Diesen sehr leckeren Kuchen mit Marzipanhaube, hat Ihm seine Freundin gebacken.
Anschneiden und Kuchen verteilen durfte er nun selbst, dabei habe nicht ich, sondern sein Vater Ihn genau beobachtet, lach.


schönes Wochenende, bis bald

Kommentare:

  1. Au weia, auf mich wartet das mit dem Loslassen auch noch... ich habe seit der Geburt Angst davor.

    Das sind schöne Hexas, ganz toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    deine Varia-Hex-Blöcke sehen richtig schön aus, mir gefällt auch deine Farbwahl. Deinem Sohn gratuliere ich herzlich zum Volljährigengeburtstag und wünsche alles Gute für die Zukunft! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    deine VariaHex sehen super aus!
    Und deinem Sohn herzliche Glückwünsche zum 18.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,

    wie so schöne Hexas...ich weiß gar nicht welche Farbkombi mir am besten gefällt. Liebe Grüße und Glückwunsch(nachträglich) an deinen Sohn. Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,

    ich grüße Dich (auch aus dem Rheinland....).
    Oooohhh...., wie ich dieses Gefühl kenne - der 18. Geburtstag meines Sohnes war für mich auch total komisch und dann gab es noch mal so einen Moment: Als er seine Berufsausbildung beendet hatte - der Tag seiner Prüfung....
    An dem Tag war mir so komisch im Mutterherz, so, wie anderen, wenn sie das Kind zum ersten Mal zum Kindergarten loslassen müssen.
    Seit diesem Tag (dem Tag der Prüfung) habe ich seine ersten Schühchen immer irgendwo dekoriert..... - kann man auch auf meinem Blog sehen....
    Ja, ja - die Mütter und ihr Mutterherz.....!!

    Ich grüße Dich herzlich
    Uschi M. von: hutliebhaberin.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...