Bochum… Jahrhunderthalle…Handmade

 …vom Kölner Hauptbahnhof mit dem Zug, ist es ja nicht sehr weit.



Für mich stand fest, da will ich hin, aber nicht nur wegen der Kreativ-Messe-Handmade, sondern weil ich sehr neugierig auf die Jahrhunderthalle war, und Ihrer Atmosphäre. Ich habe viele Fotos gemacht, einige zeige ich Euch, vielleicht könnt Ihr etwas von dem „Feeling“ erahnen, das ich hatte. Klick hier habe ich ein schönes Video gefunden, in dem etwas über die Halle erzählt wird.

Einige Patchwork Stände, waren mir unbekannt… schöne „Stöffchen“ nette Gespräche, viele Anregungen, ach, das war schön....

Für Heute war`s das, mehr in den nächsten Tagen

Kommentare:

  1. Hallo Gabi,

    es freut mich, dass Du einen schönen Tag hattest, schau mal bei mir, ich war in Leverkusen auch sehr erfolgreich (freuuu)...

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,
    wo Du auch bist, ich freu mich immer über deine wunderschönen Fotos. Viele liebe Grüße Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    da wäre ich auch gerne hingefahren, "musste" aber stattdessen pilgern ;-) Jetzt weiß ich, dass es sich für's kommende Jahr lohnt! GlG, Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...